Con­tai­ner Repa­ra­tu­ren - Seecontainer

Auf dem Trans­port sowie bei Lage­rung sind Con­tai­ner ver­schie­dens­ten Natur- und Umwelt­ein­flüs­sen aus­ge­setzt. Auch zusätz­li­che Belas­tun­gen beim Umschlag, sowie beim Auf- und Abset­zen der Con­tai­ner set­zen den Con­tai­nern zu.

Zusam­men mit Part­ner­de­pots in Basel küm­mern wir uns ger­ne auch um Repa­ra­tu­ren von See- und Lager­con­tai­ner oder Kühl­con­tai­ner (Kühl-See­con­tai­ner). See­con­tai­ner wer­den ent­spre­chend den inter­na­tio­na­len CSC Vor­schrif­ten geprüft und pro­to­kol­liert. Nach Ver­sand des Kos­ten­vor­anschla­ges und nach Erhalt von Ihrem Ein­ver­ständ­nis, wer­den die Con­tai­ner wie­der instandgesetzt.

Repa­ra­tur­ar­bei­ten wer­den in der Regel im Depot Basel vor­ge­nom­men. Wir küm­mern uns auch um den Hin- und Rück­trans­port zum und vom Depot, sowie auf Wunsch auch mit Kran- Auf- und Ablad.

Die meis­ten Arbei­ten und Ser­vice­leis­tun­gen (Inspek­ti­on, Repa­ra­tur, Rei­ni­gung, usw.) wer­den in den Con­tai­ner­de­pots gemacht. Die­se befin­den sich in der Regel dort wo lee­re See­con­tai­ner zwi­schen Ent­la­dung und erneu­ter Bela­dung zwi­schen­ge­la­gert wer­den. Dies bedeu­tet in den See- und Bin­nen­hä­fen, sowie auch bei grös­se­ren Bahn­um­schlags­ter­mi­nals wie z.B. Basel.

Bei Anfra­gen zu Repa­ra­tur- oder Ser­vice­ar­bei­ten bit­ten wir um fol­gen­de Details:

  1. Con­tai­ner­typ
  2. Beschrei­bung des Scha­dens (bit­te auch Fotos senden)
  3. Falls Abho­lung erwünscht, dann bit­ten wir um Anga­be des Abhol­or­tes und ob wir die­sen mit Lkw Kran auf­la­den sollen.
  4. Nach wel­chem Stan­dard muss der Con­tai­ner repa­riert wer­den (nach CSC, WWT, …)?

 

Container Reparatur

CONTAINERTYPEN

- See­con­tai­ner

VOLUMEN

- 10′ Container
- 20′ Container
- 40′ Container
- 45′ Container

SERVICE

- Trans­port zum Containerdepot
- Abho­lung mit LKW Kran (auf Wunsch)
- Repa­ra­tu­ren nach Ihren Anforderungen