WARENTRANSPORTVERSICHERUNG WESHALB?

Trotz grösster Sorgfalt beim Trans­port Ihrer Güter sind bei den teils kom­plex­en Waren­flüssen und glob­al­isierten Arbeit­steilun­gen Schä­den oder Dieb­stäh­le nicht auszuschliessen.

Auch wenn die Logis­tik­di­en­stleis­ter eine geset­zliche Haf­tung dafür tra­gen, so ist es in der Trans­portin­dus­trie all­ge­mein üblich, dass diese ihre Haf­tung bei Ver­lust oder Schä­den beschränken oder unter bes­timmten Umstän­den sog­ar voll­ständig auss­chließen. Nor­maler­weise leg­en die Fracht­führer und Spedi­teure bei ihrer Haf­tung das Sendungs­gewicht beziehungsweise die Pack­stück­zahl zugrunde.

Die Haf­tungs­gren­ze der Spedi­tion unter­liegt dabei den AGB’s der Sped­log­wiss (neuste Fas­sung) welche man unter fol­gen­dem Link ein­se­hen kann > ABG’s Sped­log­wiss.

Eine War­en­trans­portver­sicherung schützt Ihr Kap­i­tal in dem Sinne, dass im Falle von Ver­lust oder Schaden der Wiederbeschaf­fungswert Ihrer Ware vergütet wird. Gle­ichzeit­ig bes­tim­men Sie die Kosten, die Deck­ung und den gewün­scht­en Service.

Gerne berat­en wir Sie umfassend über das The­ma Transportversicherung.

Transportversicherung

SERVICE

- Trans­portver­sicherung