SEEFRACHT - FLEXIBEL & PREISWERT

Mit Sam­mel (LCL)- oder kom­plet­ten (FCL) Con­tai­ner  – See­fracht wer­den Ihre Trans­port­kos­ten auf ein Mini­mum reduziert.

Durch die Wahl von direk­ten See­fracht­rou­ten oder durch Kom­bi­na­ti­on von See- und Luft­fracht kön­nen Lauf­zei­ten ver­kürzt und Trans­port­kos­ten nied­rig gehal­ten werden.

Die Zusam­men­ar­beit mit unab­hän­gi­gen See­frach­t­agen­ten ermög­licht uns ein hohes Mass an Fle­xi­bi­li­tät, Kon­ti­nui­tät und Zuverlässigkeit.

Dadurch kön­nen wir auch Eng­päs­se selbst bei gros­sen Trans­port­vo­lu­men mini­mie­ren oder auch ganz vermeiden.

Seefracht

FCL - kom­plet­te Container

Der Begriff ‘FCL’ steht für ‘Full Con­tai­ner Load’ und wird für Voll­con­tai­ner-Ladun­gen ver­wen­det. Bei den FCL Ver­la­dun­gen wird der Con­tai­ner zum Belad zum Kun­den gebracht und je nach Trans­port­auf­trag bis zum Emp­fän­ger oder Bestim­mungs­ha­fen wei­ter geleitet.

Vorteile:                 schnel­ler als LCL/Teilladungen

Nach­tei­le:              je nach Volu­men teu­rer als Teilverladungen

Trans­port­gü­ter:  Han­dels­gut (Unter­neh­men > Unternehmen)
                                   & Umzugs­gut (Pri­vat­adres­se > Bestimmungshafen)

LCL – Sammelcontainer

Die Abkür­zung ‘LCL’ steht für ‘Less than Con­tai­ner Load’. Sen­dun­gen die kei­nen gan­zen Con­tai­ner fül­len wer­den mit ande­rem Stück­gut in einem Sam­mel­con­tai­ner zusam­men­ge­fasst. Dadurch kön­nen in den meis­ten Fäl­len Kos­ten ein­ge­spart wer­den. Die Zusam­men­fas­sung der unter­schied­li­chen Sen­dun­gen benö­tigt aber mehr Zeit.

Für zeit­lich kri­ti­sche Sen­dun­gen ist eine LCL Sen­dung daher weni­ger zu empfehlen.

Im Stück­gut­be­reich per See­fracht (LCL) kann aus­schliess­lich Han­dels­gut von Fir­ma zu Fir­ma beför­dert werden.

Vorteile:                 kos­ten­güns­ti­ger als FCL

Nach­tei­le:              län­ge­re Transportdauer

Trans­port­gü­ter:  Han­dels­gut (Unter­neh­men > Unternehmen)

TRANSPORTGÜTER

- Nor­mal­gut
- Gefah­ren­gut ADR
- Kühl­gut
- Schwer-/Über­mass­gut

 

VOLUMEN

- Stück-/Sam­mel­gut
- Kom­plett­la­dun­gen
- Projektgut

SERVICE

- Door-to-Door
- Zollabwicklung
- Versicherung
- Verpackung
- Stau­ung im Container
- Direct Lines (falls gewünscht)
- Spe­cial Equip­ment (High Cube, Open Top, …)
- Con­tai­ner Verkauf

 

Strassentransporte.PDF